Uwe Hentzschel | Rubine
142
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-142,page-child,parent-pageid-6,eltd-core-1.0.3,ajax_fade,page_not_loaded,,borderland-ver-1.12, vertical_menu_with_scroll,transparent_content,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
2017_04_05_EdelsteinAtelier_Rubin_0019

RUBINE

 

Zwei Varianten des Korunds werden für die Schmuckzwecke verwendet, der Saphir und der rote Rubin. Der Name Korund stammt aus dem indischen Raum und nimmt wahrscheinlich Bezug auf die große Härte des Minerals. Der Rubin hat seinen Namen wegen der roten Farbe – Lateinisch Rubens. Er ist erst ca. 1800 zusammen mit dem Saphir als zur Korundgruppe gehörig erkannt worden. Davor bezeichnete man auch den roten Spinell wie den roten Granat als Rubin bzw. alle drei als Karfunkelstein.
Die rote Farbe ist bei den einzelnen Lagerstätten häufig etwas verschieden. Die Bezeichnung Burma Rubin oder Siam Rubin sind deshalb etwas irreführend und sind daher vielmehr als Qualitätsbegriff aufzufassen. Am begehrtesten ist die sogenannte Taubenblutfarbe, reines Rot mit einem Stich ins Bläuliche.
Die Farbverteilung ist oft ungleich. Farbgebende Substanz ist Chrom und Eisen. Bei Rohsteinen wirkt der Rubin stumpf und fettig, geschliffen dagegen zeigt er einen Glanz fast wie Diamant. Der Rubin ist neben dem Saphir und Diamant das härteste Mineral, Härte 9. Nicht gebrannte und nicht behandelte Steine welche recht selten sind, sogenannte zertifizierte NATUR Rubine, erreichen bei guten Qualitäten sehr hohe Preise und sind bei Liebhabern und Investoren sehr beliebt und gefragt. Rubin NATUR Burma bei ca. 10 ct. feine Qualität sind Preise von ca. 500.000.- … und mehr durch aus realistisch. 
2017_04_05_EdelsteinAtelier_Rubin_0003

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Infos

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close